Besuch aus der Wüste
15. März 2021
20210206 HLD 0365 - Besuch aus der Wüste

Anfang Februar hatten wir überraschenden Besuch aus der Sahara, so dass ich – obwohl ich auf Grund der angenehmen Temperaturen eigentlich zum Klettern auf die Alb gefahren war – nicht umhin kam, auch einige Fotos zu schießen.

Denn in weiser Voraussicht (manche würden es auch Dummenglück nennen) hatte ich auch meine Mavic* eingepackt und konnte so die einmalige Kombination aus Inversionswetterlage und Sahara-Staub in der Luft für einige schöne Fotos nutzen.

Im Titelbild und im folgenden Bild seht Ihr jeweils den aus dem Nebel ragenden Hohenneuffen. Der rötliche Ton ist das Ergebnis des Sahara-Staubes in der Luft und wurde beim Bearbeiten nur minimal verstärkt. Es war wirklich ein tolles Spektakel, dass sich aber wie so oft nur aus der Luft so richtig gut festhalten lies.

20210206 HLD 0423 - Besuch aus der Wüste

Zur Feier des Tages lies ich mich dann sogar zu einem Drohnie (neudeutsch für Drohnen-Selfie) hinreißen. Ich habe mich aber bewusst nicht allzu groß im Bildausschnitt platziert, so dass weder die Drohne vor Schreck aus dem Himmel noch meine verehrten Blog-LeserInnen vom Stuhl fallen müssten 😉

20210206 HLD 0386 01 - Besuch aus der Wüste

Das absolute Highlight des Tages war dann aber das folgende Hochformat-Panorama, das schon jetzt zu meinen absoluten Lieblingsbildern des Jahres gehört und dass ich unbedingt bald zu Papier bringen muss. Mal kucken, wo ich dafür noch ein freies Plätzchen zum Aufhängen finde…

20210206 HLDP 1801 Pano - Besuch aus der Wüste
Meine Ausrüstung

Da ich in Emails oder im persönlichen Gespräch immer wieder nach meiner Ausrüstung oder Tipps zum Thema "sinnvolles Foto-Zubehör" gefragt werde, habe ich mir die Mühe gemacht, meine persönliche Ausrüstung zu dokumentieren. Alle unter dem Menüpunkt "Meine Ausrüstung" aufgelisteten Artikel kann ich also definitiv empfehlen. Die Liste wird regelmäßig gepflegt und aktualisiert.

Affiliate-Links *

Alle mit * gekennzeichneten Links sind sog. Affiliate-Links. Für Sie entstehen dadurch keinerlei zusätzliche Kosten oder anderweitige Folgen. Für mich gibt es ein kleines Kickback seitens der Händler, welches mir hilft meinen kostenlosen Blog und Newsletter voranzutreiben.