Die Welt von oben

12. Dezember 2019
20191002 HLD 0837 1 - Die Welt von oben

Wenn ich das vergangene Jahr fotografisch Revue passieren lasse, fallen mir spontan zwei Besonderheiten ins Auge.

Erstens: Ich habe das ganze Jahr über so gut wie keine Tierbilder gemacht. Ergo Vorsatz für 2020: Wieder etwas mehr Zeit mit meinen Teleobjektiven verbringen 🙂

Und zweitens: Die meisten Bilder habe ich nicht mit einer Kamera, sondern mit einer Fernbedienung in der Hand geschossen. Und damit sind keine Fernauslöserbilder mit einer versteckten Kamera – ich sagte ja bereits, dass ich viel zu wenig Tierbilder gemacht habe – sondern (der Titel des Beitrags lässt es sicher schon vermuten) Bilder aus der Luft mit meiner Mavic 2 Pro*, die Ende letzten Jahres meine Mavic Air* ersetzt hatte.

Mit der Mavic Air hatte ich 2018 noch lange Zeit gehadert, da zum einen die Bildqualität meine – zugegeben nicht gerade geringen – Ansprüche nicht zu 100% zu erfüllen mochte und zum anderen die Steuerung über den Controller mit angedocktem Handy für professionelles Arbeiten IMHO mehr als suboptimal ist. Davon, dass alle Bilder leider nur in 4:3 aufgenommen werden können, ich aber fast ausschließlich für Bilder in 3:2 und 16:10 Verwendung habe und die Auflösung damit grundsätzlich von 12 Megapixeln auf gerade noch 10 – 10,5 MP reduziert wird, will ich gar nicht anfangen…auch wenn ich es jetzt doch getan habe 😉

Doch zum Glück kam dann im Oktober 2018 die Mavic 2 Serie heraus und kurze Zeit später der dazu passende Smart-Controller von DJI. Seitdem habe ich richtig Spaß an der Multicopter-Fotografie (ich vermeide ganz bewusst das Wort Drohne, da es leider und zu Unrecht bei einem Großteil der Deutschen sehr negativ besetzt ist) gefunden und möchte diese Möglichkeit unter keinen Umständen mehr missen. Neben den natürlich besonders ungewöhnlichen Perspektiven mit senkrechtem Blick nach unten ist die Mavic aber auch in vielen Situationen eine große Hilfe, wo z.B dichter Wald oder auch nur ein paar – strategisch ungünstig platzierte Bäume den Blick auf das Motiv versperren. Ich bin zwar immer bereit, für ein gutes Foto einige Strapazen und zur Not auch Klettertouren auf mich zu nehmen. Aber manchmal ist das schlicht unmöglich oder zumindest nicht pratikabel, wenn man, z.B. bei einer konkret abgesteckten Reportage, nicht unendlich Zeit in ein einzelnes Bild investieren kann.

Bildschirmfoto 2019 12 20 um 16.23.40 - Die Welt von oben

Und so wurde meine Mavic 2 Pro in vergangenen Jahr, auch dank dem fast perfekt dazu passenden DroneGuard 250* von Lowe Pro mein nahezu ständiger Begleiter. Der oben zusehende Screenshot aus Lightroom zeigt – auch wenn ich schon zahlreiche Bilder aussortiert habe – recht deutlich, wie oft der Auslöser an der Fernbedienung im vergangenen Jahr gedrückt wurde. Die unteren beiden Einträge stehen für die Mavic, wobei die zweite Zeile die aufgenommenen Videos repräsentiert. Wer hätte das gedacht: Der Tiger, der mit seiner fürs Filmen eigentlich traumhaften Canon 1DX2* seit 2016 kaum mehr als eine handvoll Videos aufgenommen hat, wird plötzlich zum Speicherplatz-Verschlinger, kaum dass die Kamera Flügel bekommen hat 😉

Mit dabei war auch der eine oder andere Industrie-Auftrag, so dass ich mich auch um die für viele Aufnahmen nötigen Sondergenehmigungen gekümmert habe und dadurch auch dort fliegerisch unterwegs sein kann, wo es normalerweise nicht gestattet ist. Bei Interesse bitte direkt Kontakt aufnehmen:

20180618 HLD 024321 Pano - Die Welt von oben

Auch die Panoramafunktion von DJI habe ich dabei sehr zu schätzen gelernt und die Ergebnisse müssen sich definitiv nicht hinter Panoramen vom Stativ verstecken. Allerdings hat man nur begrenzt Kontrolle über den aufgenommenen Ausschnitt (er ist immer in beide Richtungen waagrecht zum Horizont) und auch das Visualisieren des finalen Bildes vor der Aufnahme fällt – zumindest mir – hier noch deutlich schwerer als bei der Panorama-Fotografie am Boden.

Im folgenden noch ein paar Luft-Bilder aus den letzten zwei Jahren. Mehr davon gibt es in meinem zugehörigen Portfolio:

20190129 HLD 0213 1 - Die Welt von oben
20190412 HLD 0583 - Die Welt von oben
20181009 HLD 0155 - Die Welt von oben
20191012 HLD 0416 - Die Welt von oben
Affiliate-Links *

Alle mit * gekennzeichneten Links sind sog. Affiliate-Links. Für Sie entstehen dadurch keinerlei zusätzliche Kosten oder anderweitige Folgen. Für mich gibt es ein kleines Kickback seitens der Händler, welches mir hilft meinen kostenlosen Blog und Newsletter voranzutreiben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen